Weyerhäuser benennt Zellstoffgeschäft um

0

16 November 2004 – Federal Way (WA): Weyerhaeuser hat bekannt gegeben, dass sein Zellstoffgeschäft in Weyerhaeuser Cellulose Fibers umbenannt wurde, damit die Markenidentität des Unternehmens seine Fähigkeiten besser widerspiegelt.

Arnfinn Giske, Vizepräsident und Manager des Cellulosefasergeschäfts, sagte: „Unser neuer Name spiegelt die Art unserer Produkte und unsere strategische Ausrichtung besser wider. Dieser Name betont die Einzigartigkeit der Fasern, die auf Faserebene durchgeführte Forschung und den Wert, den wir haben.“ Produkte bringen den Kunden.

Giske sagte, die Namensänderung habe keine Auswirkungen auf den Service oder die Produkte des Unternehmens.