Niederländische Regulierungsbehörden prüfen den Bol-Markt

Die niederländische Behörde für Verbraucher und Märkte (ACM) hat eine Untersuchung gegen die Online-Plattform Bol eingeleitet, nachdem Berichten zufolge diese sich selbst und bestimmten gewerblichen Nutzern eine Vorzugsbehandlung gewährt.

0

Um diesen Artikel weiterlesen zu können, benötigen Sie eine bezahlte Mitgliedschaft.

Melden Sie sich jetzt ab nur 5 £ an oder melden Sie sich unten an


Bestehende zahlende Mitglieder melden sich bitte an, um auf die vollständige Geschichte zuzugreifen.

 

Wenn Sie kein zahlendes Mitglied sind, melden Sie sich jetzt an: